Aluminium Casting Sticky Sand und seine Lösung

Aluminium-Gussteile mit klebrigem Sand beeinflussen nicht nur das Aussehen der Gussqualität, sondern verursachen sogar Ausschuss. Daher ist es notwendig, dem klebrigen Sand des Gussteils genügend Aufmerksamkeit zu schenken.

Erstens, klebriges Sandphänomen

Klebriger Sand mit chemisch klebrigem Sand und mechanisch klebrigem Sand, seine einfache Art der Identifizierung ist, dass die frühere klebrige Sandschicht oft kein Metalleisen enthält.

1. mechanischer klebriger Sand

Abteilung für Metall Infiltration von Sand oder Sandkern Sandspalt, und Sand gesintert und haften auf der Casting-Oberfläche. Es kann eine dünne Schicht sein, es kann eine wenige Millimeter dicke Schicht sein. Metall Flüssigkeit manchmal in den gesamten Querschnitt des Sandkerns durchdringen, was zu einer Verstopfung der Höhle, diese klebrige Sand ist oft unmöglich zu entfernen die Gussteile musste verschrottet werden.

2. Chemischer klebriger Sand

Abteilung für Metall chemische Reaktion durch die Bildung von Metalloxiden und Modelliermassen erzeugt, um eine starke Haftung von Eisen-Silikat-Schaum zu bilden.Aluminium-Gussteile Es wird in der Casting-Gate oder dicke Wand, vor allem wenn der Sand oder Sand Kern dünn ist und das Gießen ist eher zu produzieren.

Zweitens, die Gründe für klebrigen Sand

1. Angemessener Druck verursacht, dass das geschmolzene Metall in den Sand zwischen dem statischen Druckkopf mit der höheren Metallflüssigkeit eindringt. Dh die Gießhöhe und der vom Gießsystem erzeugte Druck. So wie der Druck den Widerstand der zwischen dem Sandspalt gebildeten Kapillare übersteigt. Das heißt, Leichenhaare = QcosO / r, wobei P Haarkapillardruck ist; Für die Metallflüssigkeit Oberflächenspannung; e für den Metallflüssigkeitskapillarbenetzungswinkel; r für den Kapillarradius. Es bildet einen mechanischen klebrigen Sand. Statische Druckhöhe von mehr als 500 mm, Sandguss und dick, die meisten produzieren mechanisch klebrigen Sand, es sei denn der Lack.Aluminiumguss Die obige Formel zeigt auch: Je größer, das heißt, je dicker die Sandkorngröße, desto kleiner die Leiche , das anfälliger für mechanisch haftenden Sand ist.

2. Der dynamische Druck, den das geschmolzene Metall in der Form fließt.

3. Schimmel "platzen" oder "würgen". Das heißt, wenn die Form gegossen wird, wird das brennbare Gas mit der Luft gemischt und durch die heiße Metallflüssigkeit entzündet.

4. mechanisch klebrigen Sand einmal gestartet, auch wenn der Druck reduziert wird, wird die Metallflüssigkeit Eindringen bis zum Eindringen von Metallflüssigkeit vor der Erstarrung fortgesetzt. Das heißt, die Metallflüssigkeitstemperatur ist niedriger als die Solidustemperatur, die Infiltration kann aufhören.

5. Chemischer klebriger Sand Der allgemeinste Grund ist der nasse Typ und der Kern mit dem refraktären Material, Sinterpunkt ist niedrig; Aluminiumguss-Quarzsand ist unrein; Kohle oder Ersatzstoffe fügen genug hinzu; keine Verwendung von Farbe oder unsachgemäße Verwendung; die Gießtemperatur ist zu hoch; Falsches Gießen durch Schlacke in die Form und andere Faktoren.