Präzisionsgussverfahren ist das Original?

Das moderne Feingussverfahren in der industriellen Produktion war die praktische Anwendung der vierziger Jahre. Zu dieser Zeit erforderte die Entwicklung von Strahltriebwerken die Herstellung von hitzebeständigen Legierungsteilen mit komplizierten Formen, präzisen Abmessungen und glatten Oberflächen wie Schaufeln, Laufrädern und Düsen. Da das hitzebeständige Legierungsmaterial schwierig zu bearbeiten ist, ist die Form der Teile so komplex, dass sie nicht mit anderen Verfahren hergestellt werden kann oder nicht einfach hergestellt werden kann. Daher ist es notwendig, ein neues Präzisionsformverfahren zu finden, so Lehren aus dem alten Wachsausschmelzverfahren, Prozessverbesserung, moderne Präzisionsgussverfahren im alten Prozess basierend auf der wichtigen Entwicklung. Daher hat die Entwicklung der Luftfahrtindustrie die Anwendung des Präzisionsgießens gefördert, während die kontinuierliche Verbesserung und Verbesserung des Präzisionsgießens auch günstige Bedingungen für die Luftfahrtindustrie geschaffen hat, um ihre Leistung weiter zu verbessern.

China ist im letzten Jahrhundert, in den fünfziger und sechziger Jahren begann das Präzisionsgießen für die industrielle Produktion. Seit damals hat dieses vorgerückte Präzisionscasting-Verfahren eine enorme Entwicklung gewesen, hintereinander in der Luftfahrt, Automobil, Werkzeugmaschinen, Schiffe, Verbrennungsmotoren, Gasturbinen, Telekommunikationsausrüstung, Waffen, medizinische Ausrüstung und Messer und andere Herstellungsindustrien sind weit verbreitet, aber auch für die Herstellung von Kunsthandwerk.

Das sogenannte Feingussverfahren, vereinfacht ausgedrückt, besteht aus schmelzbarem Material (wie Wachs oder Kunststoff), das nach dem Trocknen und Aushärten zu schmelzbaren Modell (bezeichnet als Schmelze oder Modell), mit mehreren Schichten einer speziellen feuerbeständigen Beschichtung beschichtet wird Form Nachdem eine monolithische Schale geformt wurde, wird das Modell aus der Schale mit Dampf oder heißem Wasser geschmolzen, die Schale wird dann in einen Sandkasten gelegt und die Schale wird mit trockenem Sand gefüllt. Das Modell wird dann in einem Röster platziert und bei hoher Temperatur (wie die Verwendung von hochfesten Shell, kann nicht modelliert werden und wird nach der direkten Bratschale entformt werden), Form oder Schale nach dem Brennen, in dem das geschmolzene Metall Gussstücke erhalten.

Feingussteile hohe Maßgenauigkeit, in der Regel bis CT4-6 (Sandguss für die CT10 ~ 13, Druckguss CT5 ~ 7), natürlich, aufgrund der Komplexität der Feingussverfahren, Gießen Maßgenauigkeit Faktoren, wie zum Beispiel Schimmel Die Schrumpfung des Materials, die Verformung der Form, die Änderung des Leitungsvolumens der Schale während des Aufheizens und Abkühlens, die Schrumpfungsrate der Legierung und die Verformung des Gussteils während des Erstarrungsprozesses usw. Obwohl die Maßhaltigkeit von der gewöhnliche Feinguss ist relativ hoch, Konsistenz muss noch verbessert werden. (Die Konsistenz von Gussstücken mit Wachsen mit mittlerer und hoher Temperatur sollte stark verbessert werden.)

Formpresse, die Oberfläche des Hohlraums mit hohem Druck, daher ist die Oberfläche der Investition relativ hoch. Darüber hinaus besteht die Hülle aus hochtemperaturbeständigem Spezialbindemittel und einer feuerfesten Beschichtung, die aus einer feuerfesten Beschichtung besteht, die auf die Schmelze aufgetragen ist, die aus dem geschmolzenen Metall in direktem Kontakt mit der Oberfläche des Hohlraums besteht. Daher ist die Feingussteiloberfläche als die durchschnittliche Gussteilpräzision im Allgemeinen bis zu Ra.1.6 ~ 3.2μm.

Der größte Vorteil des Feingusses liegt darin, dass der Feinguss eine hohe Maßhaltigkeit und Oberflächengüte aufweist, so dass es die Zerspanungsarbeit reduzieren kann, aber in den Teilen höhere Teile erfordern, um ein wenig Spielraum zu lassen, und sogar ein Teil des gegossenen nur Polierens , Polierzuschlag, können Sie ohne Bearbeitung verwenden. So kann der Einsatz von Präzisionsgussverfahren eine Menge von Werkzeugmaschinen und Bearbeitungszeiten sparen, erhebliche Einsparungen von Metallrohstoffen.

Ein weiterer Vorteil des Präzisionsgussverfahrens besteht darin, dass es sich um Präzisionsguss von verschiedenen Legierungen komplexer Gussteile handeln kann, wobei es sich insbesondere um Präzisionsguss aus Superlegierungsguss handeln kann. Wie Jet-Triebwerksschaufeln, sein stromlinienförmiges Profil und der Kühlhohlraum, ist mechanische Bearbeitung fast unmöglich zu bilden. Mit Präzisionsgussverfahren kann nicht nur Massenproduktion, sicherstellen, dass die Konsistenz des Gießens, sondern auch Restmaterialbearbeitung nach der Bearbeitung Stresskonzentration zu vermeiden.