Qualitätskontrolle von Materialien für Präzisionsguss

Qualitätskontrolle von Materialien für den Präzisionsguss

1, Metallmaterial

Precision Gießerei Unternehmen Metall-Materialien hauptsächlich von Outsourcing-Materialien, das Unternehmen von Schrott Castings, Gießen Risers. Die Auslagerung von Metallmaterialien ist oft in großen Mengen, sehr wenige in eine Röhre gepresst, verschiedene Materialien sind leicht zu verwechseln, wie 316 Material mit 304 oder 430 Material gemischt. Daher sollte die Feingussunternehmen so viel wie möglich in ein zylindrisches Material zu kaufen. Die chemische Zusammensetzung jeder Charge des gekauften Materials wurde unter Verwendung eines Spektralanalysators analysiert. Wenn möglich, sollte der Lieferant Feldbesuche durchführen, um zu bewerten, ob das Material identifiziert, geschützt und isoliert werden soll.

Für den Unternehmensschrott (Abgüsse, Gießerei) zusätzlich zur Korrosion, zur Öl-, Sand- und Sauber- und Trockenbehandlung, S-, P-Zutaten kontrollieren. Und der Schrott der verschiedenen Materialien, die identifiziert werden sollen, geschützte, getrennte Lagerung, kann nicht verwechselt werden.

2, Formmaterial

Die Leistungsindikatoren des Formmaterials sind: Schmelztemperatur und Erstarrungstemperaturbereich, Wärmebeständigkeit, Wärmeausdehnung und -schrumpfung, Festigkeit, Härte, Viskosität, Mobilität, Schleifen und Asche. Allgemeine Feingussunternehmen sind schwierig, diese Leistungsindikatoren einzeln zu testen. Daher, bei der Auswahl der Lieferanten, so weit wie möglich zu wählen, einige der Qualitätsmanagement-System ist relativ perfektes formales Geschäft, strenge Bewertung und Bestätigung des Lieferanten. Als einer der wichtigsten Leistungsindikatoren für Formstoff - Schwund, können Sie jedoch die Schrumpfung eines direkten Einflusses auf das Gießen der Maßgenauigkeit und Qualität der Schale testen. Derzeit, die inländische Runde Kuchen Probe Linie Schrumpfung Messmethode berücksichtigt nicht die Auswirkungen der Wachs-Struktur auf die Schrumpfrate, ist es am besten, auf ausländische Länder mit gestuften Probe Methode näher an der tatsächlichen Situation zu verweisen.

3, Kieselsol

Die physikalischen und chemischen Parameter von Kieselsol umfassen hauptsächlich SiO 2 -Gehalt, Dichte, Na 2 O-Gehalt, pH-Wert, kinematische Viskosität und kolloidalen Teilchendurchmesser. Diese physikalischen und chemischen Parameter beeinflussen hauptsächlich die Festigkeit der Schale, die Stabilität der Beschichtung und das Verhältnis von Pulver zu Pulver. Da es für die allgemeinen Feingussunternehmen schwierig ist, diese physikalischen und chemischen Parameter zu testen, sollten die Oberflächenschicht und die Rückschicht auf der anderen Seite die Auswahl, die Bewertung und die Bestätigung des Lieferanten stärken Sol, Schichtauswahl S-830 Kieselsol, Rückschichtauswahl S-1430 Kieselsol.

Feingussunternehmen setzen in der Regel Zirkonpulver als Oberflächenbeschichtung ein. Wenn das Zirkoniumpulver Oxidverunreinigungen enthält, wird die Zersetzungstemperatur fallen, die Ausfällung von amorphem SiO & sub2; und einige Elemente der chemischen Metallreaktion, die "Grübchenbildung" der Gießoberfläche und andere Defekte, eine Verschlechterung der Qualität der Gießoberfläche. Darüber hinaus wirken sich Partikelgröße und -verteilung des Zirkonpulvers direkt auf das Verhältnis von Pulver zu Beschichtung aus. Daher sollte die Auswahl der Lieferanten streng kontrolliert werden.